Organisationsstruktur

Die Struktur unseres multinationalen Konzerns ist so aufgebaut, dass die Effizienz optimiert und die Komplexität der verschiedenen Rechtssysteme weltweit reduziert wird.

Zusammenschluss der europäischen Versicherungsunternehmen von Atradius

Ziel von Atradius ist die kontinuierliche Optimierung unserer Organisation. Daher wurden unsere zwei europäischen Tochtergesellschaften des Bereichs Kreditversicherung, die Atradius Credit Insurance N.V. und die Compañía Española de Seguros y Reaseguros de Crédito y Caución, S.A.U. zum 30. Dezember 2016 zu einem Rechtsträger unter dem Namen Atradius Crédito y Caución S.A. de Seguros y Reaseguros fusioniert. Wir treten in Deutschland dabei weiterhin unter der Marke Atradius auf.

Atradius N.V. wird weiterhin die niederländische Holding der internationalen Kreditversicherungs-, Bonding-, Rückversicherungs- und Inkasso-Unternehmen weltweit bleiben.

Die neue Organisationsstruktur ermöglicht Atradius eine Reduzierung des Aufwands, den zwei verschiedene europäische Versicherungsträger mit unterschiedlichen regulatorischen Rahmenbedingungen und Regulierungsrahmen mit sich bringen, ohne dabei unser erfolgreiches Geschäftsmodell oder etablierte Marken zu beeinträchtigen. Darüber hinaus wird die Effektivität unseres Leistungsversprechens optimiert: wir bieten erstklassigen Kundenservice im weltweiten Kreditversicherungs- und Bonding-Markt.