Pressemitteilungen

Filter…

nach Typ

Filter nach Nachrichtentyp

nach Datum

Filter nach Datum

nach Stichwort

Filter nach Stichwort

Osteuropa: Zunahme verspäteter Zahlungen in der Türkei

Pressemitteilung

18 Sep 2018

Nachlassende regionale Konjunktur könnte das Kreditrisiko für Lieferanten bei Geschäften in Osteuropa erhöhen.

Hohe Risiken im Exportgeschäft mit Nordafrika

Pressemitteilung

24 Aug 2018

Handel mit Firmen in Ägypten, Algerien und Tunesien birgt hohe wirtschaftliche und politische Risiken für Lieferanten und Dienstleister.

Weiterhin hohe Risiken für Lieferanten von IKT-Firmen

Pressemitteilung

23 Jul 2018

In den vergangenen Monaten ist die Summe der zu spät bezahlten Forderungen, die Lieferanten und Dienstleister der Branche Atradius gemeldet haben, spürbar gestiegen.

Türkeigeschäft: Zahlungsrisiken erhöhen sich weiter

Atradius Informationen

18 Jul 2018

Für zahlreiche Lieferanten und Dienstleister von türkischen Unternehmen sind die Forderungsrisiken in den vergangenen Monaten weiter gestiegen.

Schlechtere Zahlungsmoral in Nord- und Südamerika

Pressemitteilung

28 Jun 2018

Mehr als 90 % der befragten Unternehmen melden Zahlungsverzüge und eine längere Forderungsdauer.

Westeuropa: Weiter höchste Insolvenzrate in Frankreich

Pressemitteilung

30 Mai 2018

Trotz wirtschaftlicher Erholung werden für dieses Jahr immer noch mehr als 51.000 Firmenpleiten in Deutschlands größtem europäischen Exportmarkt prognostiziert.

Asiens Exporteure in Sorge wegen US-Protektionismus

Pressemitteilung

24 Mai 2018

Eine Abkühlung des Welthandels in den kommenden Monaten aufgrund eines zunehmenden Protektionismus könnte schwerwiegende Auswirkungen auf den asiatisch-pazifischen Raum haben

Neue Freihandelsabkommen der EU

Pressemitteilung

19 Apr 2018

Atradius sieht bei den aktuellen EU-Verhandlungen hinsichtlich neuer Handelsabkommen großes Geschäftspotenzial für die produzierenden Industrien in Europa.

Pensionsrückstellungen: Ein Kraftakt für Mittelständler

Pressemitteilung

12 Apr 2018

In der anhaltenden Niedrigzinsphase stellen die Direktzusagen für Betriebsrenten vor allem für Mittelständler in Deutschland eine erhöhte finanzielle Belastung dar.

Nach Wahlen: Schwere Zeiten für italienische Baubranche

Pressemitteilung

15 Mrz 2018

Druck auf Renditen bleibt hoch – Insolvenzgefahr unvermindert groß

Pressekontakt

Astrid Goldberg
Pressesprecherin

Postfach, 50585 Köln
Opladener Str. 14
50679 Köln

Telefon: +49 (0)221 2044 2210
Email: