Pressemitteilungen Deutschland

Filter…

nach Typ

Filter nach Nachrichtentyp

nach Datum

Filter nach Datum

nach Stichwort

Filter nach Stichwort

2022: Anstieg der weltweiten Insolvenzen um 33 Prozent

Pressemitteilung

11 Okt 2021

Trotz robuster Wachstumsraten der Weltwirtschaft dürfte die Zahl der Unternehmenspleiten im Jahr 2022 weltweit um 33 Prozent steigen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Kreditversicherers Atradius.

Atradius: Keine Krise wegen Evergrande-Schieflage

Pressemitteilung

22 Sep 2021

Die Schuldenkrise des größten chinesischen Immobilienentwicklers Evergrande hat die Aktienmärkte weltweit erschüttert und Befürchtungen vor einem neuerlichen „Lehman-Brothers“-Szenario geschürt.

Corona-Folgen: Steigende Risiken bei Frankreich-Export

Pressemitteilung

30 Jul 2021

Kreditversicherer Atradius: Insolvenzen in Frankreich Ende 2021 um 8 % über dem Level von 2019.

Unterschiedliche Erwartungen in Kanada, Mexiko und USA

Pressemitteilung

07 Jul 2021

Unternehmen in Mexiko äußern Geschäftsoptimismus; in Kanada erwartet nur eine Minderheit ein Wachstum.

Steigender Meeresspiegel, steigende Liquiditätsrisiken

Pressemitteilung

23 Jun 2021

Die Auswirkungen des Klimawandels dürften in den kommenden Jahren die finanzielle und soziale Stabilität vieler Länder gefährden und die Forderungsrisiken für Unternehmen erhöhen.

Asien: Jede zweite Rechnung zu spät bezahlt

Pressemitteilung

15 Jun 2021

Aktuelles Atradius-Zahlungsmoralbarometer zeigt, wie sehr Firmen in Asien unter Druck geraten sind. Experten warnen, dass die Situation noch angespannter werden könnte.

Identitätsbetrug erhöht Liquitätsrisiko im Export

Pressemitteilung

08 Jun 2021

Atradius sieht nach mehr als einem Jahr Corona-Pandemie Veränderungen bei Betrugsversuchen im Firmengeschäft.

Größere Risiken in chinesischen Traditionsbranchen

Pressemitteilung

18 Mai 2021

Nach der Veröffentlichung des 14. Fünfjahresplans Chinas wird von Abnehmern in diversen chinesischen Branchen künftig ein höheres Forderungsausfallrisiko ausgehen.

Atradius steht unverändert zu seiner Schutzfunktion

Pressemitteilung

19 Apr 2021

Die Bundesregierung hat zusammen mit Atradius und weiteren deutschen Kreditversicherern das Auslaufen des Schutzschirms des Bundes für die Lieferketten der dt. Wirtschaft zum 30. Juni 2021 vereinbart.

Atradius erzielt 2020 Jahreergebnis von 44,2 Mio. Euro

Pressemitteilung

11 Mrz 2021

Hohes Service-Engagement sichert stabile Erträge

Pressekontakt

Astrid Goldberg
Pressesprecherin

Postfach, 50585 Köln
Opladener Str. 14
50679 Köln

Telefon: +49 (0)221 2044 2210
E-Mail: